Musical mit Musik von Libretto von Tatjana Rese und Erich A. Radke

500 Jahre nach dem Thesenanschlag von Wittenberg ersteht Martin Luther in der Stadt wieder auf, in der er seine Bibelübersetzung anfertigte. „Luther! Rebell wider Willen” präsentiert den Reformator dabei als einen Gelehrten, dessen kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Kirche zu einem politischen Kampf um die gesellschaftlichen Verhältnisse des ausgehenden Mittelalters entwickelt.

Eine wirkungsvolle Mischung aus erfundenen, allegorischen und überlieferten Figuren begleiten die Hauptfigur des Musicals: Die heilige Barbara als Schutzpatronin der Bergleute erscheint ihm ebenso wie der Teufel, der ihn in verschiedensten Gestalten heimsucht. Historische Figuren wie Philipp Melanchton, Kaiser Karl V. und Lucas Cranach spiegeln den Zeitgeist des ausgehende Mittelalters genauso wider wie die Bettler und Soldaten, Bauern und Bürger, die die Bühne bevölkern.

„Fazit: Tolle Sänger, Rocknummern, die garantiert lange im Ohr nachklingen, viel Sprach- und Spielwitz, intelligente visuelle Lösungen, starke Bilder. Man muss es gesehen und erlebt haben.”

Bleiben Sie doch ein paar Tage länger und übernachten direkt im Romantikhotel auf der Wartburg.

Hier unsere Hotelangebote. Wir freuen uns auf Ihre Reservierung: Tel.: +49 3691 797 0

|||::
50.977796, 10.322283