Auf Luthers Spuren …


… nach dem großen Reformationsjubiläum

Begeben Sie sich auf eine zweitägige historische Reise auf Luthers Spuren. Entdecken Sie Luthers „liebe Stadt“ aus der Sicht des Reformators. Sie übernachten direkt am Fuße des UNESCO Weltkulturerbes, der Wartburg.

Dort übersetzte Luther, getarnt als „Junker Jörg“, im Jahre 1521 in nur elf Wochen das Neue Testament. Besuchen Sie die Museen der Wartburg und werfen Sie einen Blick in die berühmte Lutherstube. Besichtigen Sie das Lutherhaus, wo Martin Luther während seiner Schulzeit von 1498 bis 1501 bei Familie Cotta wohnte. Eisenach hat sich das Besondere bewahrt. Verbinden Sie hier während Ihres Aufenthaltes Kultur und Natur.

  • 2 Nächte inkl. Burgfrühstück vom Buffet
  • Nutzung des Vitalbereiches „Jungbrunnen“
  • Luthertrunk im Wappenbecher zur Begrüßung
  • Martin Luther-Menü in vier Gängen am Anreiseabend
  • Wartburgführung mit Besichtigung des Palas und der Lutherstube
  • Besuch des Lutherhauses mit Sonderausstellung „Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer – Luther aus katholischer Sicht“, die bis Ende 2018 verlängert wurde.

Preis im Burgzimmer (Doppelzimmer): 329,00 € pro Person
Preis im Lutherzimmer (Einzelzimmer): 369,00 € pro Person

Zuschlag für ein Romantikzimmer: 40,00 € pro Nacht/ Zimmer
Zuschlag für eine Junior Suite: 80,00 € pro Nacht/ Zimmer
Zuschlag für die Wartburg Suite: 110,00 € pro Nacht/ Zimmer

Der Aufschlag für ein Doppelzimmer (Burgzimmer) in Einzelnutzung beträgt 40,00 € pro Nacht auf den Einzelzimmerpreis. Für die höheren Kategorien gelten die oben genannten Kategorienzuschläge.

ab 329,00 EUR
pro Person im Doppelzimmer

Diese Arrangements könnten Sie auch interessieren: