Welterberegion Wartburg Hainich


In Thüringen trifft Kultur auf Natur. Die Besonderheit ist jedoch, dass sich hier zwei Welterbestätten in unmittelbarer Nachbarschaft befinden.

Die Wartburg, seit 1999 mit dem Welterbestatus geadelt, gilt als eine der schönsten und bedeutendsten Burgen in Deutschlands Kulturlandschaft. 2011 wurden die alten Buchenwälder des Nationalparks Hainich auf der Welterbeliste eingeschrieben und sind somit als UNESCO-Weltnaturerbe ausgezeichnet. Seit dieser Zeit geht man als Welterberegion gemeinsame Wege.

  • 2 Nächte in einem unserer behaglichen Hotelzimmer
  • Täglich das reichhaltige Burgfrühstück vom Buffet
  • Wartburg-Quellwasser bei Anreise auf Ihrem Zimmer
  • Nutzung des Vitalbereiches Jungbrunnen
  • Wartburg-Sekt zur Begrüßung
  • Klassisches Wartburg-Menü in drei Gängen am Anreiseabend
  • Eintritt in das Nationalparkzentrum Hainich an der Thiemsburg und Besuch des Baumkronenpfads
  • Vesper für Ihre Hainich-Wanderung
  • Besuch der Wartburg mit Besichtigung des Palas und der Lutherstube

Buchbar: ganzjährig und täglich, auf Anfrage und nach Verfügbarkeit; empfohlene Reisezeit April bis Oktober

ab 309,00 € pro Person im Burg Zimmer (Doppelzimmer)

Zuschlag für ein Romantik Zimmer: 40,00 € pro Person
Zuschlag für die Wartburg Suite: 90,00 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 60,00 €

 

Attraktive Angebote für Kinder halten wir ebenfalls bereit, Inhalte und Preise auf Anfrage. Shuttleservice zum Nationalpark Hainich, Preis auf Anfrage. Für weitere Informationen schauen Sie gerne in unsere Arrangementbroschüre 2017.

ab 309,00 EUR
pro Person im Doppelzimmer

Diese Arrangements könnten Sie auch interessieren: